Fotos

Alpenrosen im Allgäu
Alpenrosen


Allgäuer Kuh
Allgäuer Kuh.

Allgemeine Informationen

  • Oberallgäu und die Allgäuer Alpen
  • Unterallgäu
  • Ostallgäu (an Oberbayern grenzend).
  • Westallgäu

Allgäuer Dialekt
und Sprüche

Wörter:
  • allebott = öfters
  • naa = runter, abwärts
  • näs = Nase
  • oardele = ordentlich
  • ripse = scheuern

Sprüche:
  • Am gschenkta Gaul guggt ma it ins Maul.
    = Wenn man etwas geschenkt bekommt, fragt man nicht nach dem Preis.
Mehr Allgäuer Dialekte oben

Warum Sie eine Ferienwohnung im Allgäu mieten sollten.
Die Ferienregion Allgäu ist vor allem für ihre wunderschönen Landschaften und zahlreichen Kulturdenkmäler bekannt.

Beliebte Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise das Schloss Neuschwanstein locken jedes Jahr tausende von Touristen in die ländliche Idylle im Süden Deutschlands, wo sich Alpen, saftige Wiesen und Seenlandschaften abwechseln.

Diese Diversität in der Natur ist auch einer der Gründe dafür, dass Besucher aus einer großen Palette an Freizeitmöglichkeiten auswählen können. Skifahren, Langlauf, Wandern, Bergsteigen, Paragliden, Golfen, Segeln, Surfen oder einfach nur Entspannen – das Angebot ist schier unbegrenzt.

So kommen gerade Aktivurlauber und Outdoorfans in der Region voll auf ihre Kosten.

All diese Aspekte machen das Allgäu zu einer ganzjährigen Feriendestination, in der es für Groß und Klein zu jeder Zeit etwas zu entdecken gibt.

Außerhalb dem Allgäu
Auf den Veranstaltungen wie der Almabtrieb und Viehscheid, der Heimatabend mit dem Volkslieder und dem Schuhplattern, die Stadtfeste sowie die Pfrontener Meile sind interessante Kulturveranstaltungen. Besonders auch die Allgäuer Festwoche in Kempten und das Tänzelfest in Kaufbeuren präsentieren die Geschichte des Allgäus in langjährigen Tradition.


87459 Pfronten

Füssen im Allgäu Stadtplan Füssen

Sonstiges:
Kunsthandwerk und besonders die Feinmechanik sind im Allgäu weltbekannt. Regionale Modeschauen und Catwalk werden ebenfalls im Raum Allgäu veranstaltet. Modelagentur mit Modelkartei für New Faces und Kindermodels

Kindermodels

Aber nicht nur im Allgäu sondern auch in die Künstlervermittlung Frankfurt ist für Sie für die Gestaltung eines Events für Sie da. Natürlich besitzen nicht nur Gewerbebetreiber sondern auch Künstler und Privatleute heutzutage meisten ein Handy mit Tarifen wie SMS-Free oder sogar eine Flatrate.

Unterhaltung Geburtstagsfeier mit Musik in alter Tradition können sie hier googeln.

 

Allgäu - Ferienwohnungen


Immobilien, Ferienhäuser und Urlaub im Allgäu.

Bei unserem Allgäu-Portal dreht sich alles um das Allgäu. Auf Allgaeu-Aktuell.de finden sie Tipps zu Ferienwohnungen und Ferienhäuser, Informationen zu Städte und Gemeinden sowie der Umgebung rund um

Städte, Gemeinden und Kurorte
Das Allgäu das früher als "Albigau" bezeichnet wurde stellt heute noch ein wichtiges Ferienziel für Entspannung und Erholung dar.
Einer der wichtigsten Städte und Gemeinden sind Kempten, Kaufbeuren, Füssen, Marktoberdorf, Memmingen im Allgäu mit dem Airport sowie Lindenberg, Oberstaufen, Sonthofen, Oberstdorf, Isny, Wangen im Allgäu, Mindelheim und Leutkirch, wo Sie zahlreiche Ferienhäuser und Ferienwohnungen mieten können.
Die Iller und der Lech sind beide Nebenflüsse der Donau und die größten in der Region. Neben dem Weißensee und Hopfensee zählt der Alpsee und der Forggensee zu den erwähnenswerten Gewässer, wo es heute noch möglich ist ein Ferienhaus zu kaufen.

Wandern im AllgäuDas Wandern
Bekannt ist das Allgäu durch die zahlreichen Wege im Tal und den Möglichkeiten einfache Wandertouren in die Berge zu bestreiten.

Die Gegenden sind meistens natur belassen. Die bunte Pflanzen- und Tierwelt garantieren für kleine, naturverbundene Erlebnisse. Oft führen die durch Wiesen und Wald markierten Wege zu einer Hütte, wo man eine deftige Brotzeit und echtes Allgäuer Bier zu sich nehmen kann.

Es gibt sehr viele Seen im Allgäu wo man im Sommer Baden, Segeln oder sogar einen Surfkurs belegen kann. Oder eine kleine Rundfahrt mit dem Tret- oder Paddelboot auf dem Weißensee, Hopfensee oder Forggensee ist selbst für ältere Besucher ein kleines Erlebnis mit Fitness-Eigenschaften. Und falls das Wetter nicht mitspielt kann man sich in den Badezentren, die oft zusätzlich mit einer Sauna, mit einem Fitnesszentrum oder Ruheraum ausgestattet sind erholen.

Im Winter gibt es zahlreiche Ski Langlauf Loipen die einen durch glitzernden Pulverschnee von Ort zu Ort führen. Wenn man durch den glitzernden Pulverschnee gleitet ist es sehr leicht den Alltagsstress zu vergessen und bietet dem Urlauber so viel Entspannung trotz körperliche Aktivität. Ebenfalls bekannt und ein Anziehungspunkt für Touristen im Winter ist das Schalenggenrennen in Nesselwang und am Buronlift Wertach.

Auch auf den Schipisten tummeln sich gerne viele Anfänger und Profis und sorgen für abwechslungsreiche Wintersportmöglichkeiten. Ob auf den Skiern, dem Snowboard oder der Rodel, es findet sich für jedermann die richtige Sportart. Eine Pferdeschlittenfahrt auf Wegen die für Autos gesperrt sind garantiert erholsames durchkreuzen von unberührter Natur.


« Wo's Geld isch , isch der Teifl, und wo koi's isch , isch'r zweimol. »

Allgäuer Spruch

 

Shopping im Allgäu

Das Shopping in den zahlreichen Fachgeschäften in Kempten kann richtig Spaß machen. Auch Musiker finden umfangreiche Angebote wie beispielsweise das Musikhaus Hefele in Sankt-Mang.

Gitarrenkabel

Das Musikgeschäft betreibt auch Online-Shop www.saitenmarkt.com, der sich auf Gitarrenzubehör wie Gitarrensaiten, Plektren, Gitarrenkabel u.v.m. spezialisiert hat.

 

Freizeitangebote
In Pfronten können Sie sich beim "Waldseilgarten Höllschlucht" von Baum zu Baum schwingen. An sportliche Betätigung wird es ihnen hier nicht fehlen Ob Seilrutschen oder über schwankende Baumstämme oder Netze balancieren, hier finden Sie das kleine Abenteuer für ihren Urlaub oder Wochenendausflug.
In der Nähe des Waldseilgarten finden Kinder das "Räubernest" mit modern ausgerüsteten Spielgeräten. Weitere Themenspielplätze finden sie im gesamten Allgäu.
Ein über 3.000 m² Hallenspielplatz gibt es in Wertach. Allgäulino bietet Spielspaß pur für die ganze Familie. Türme, Drachenburg und Kletterberge lassen das Kinderherz höher schlagen.

Wer etwas neues erleben will kann sich zu einer Rafting Tour anmelden. Weitere Freizeitangebote oder Outdoor- Adventures sind Klettern, Nordick Walking im Sommer und Winterwandern und Eisstockschießen im Winter.

Im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz versprechen reizvoller Ausflugsziele zu einem unvergesslichen Naturspektakel. Besonders rund um Scheidegg hat der Ausflügler die beeindruckende Gewalt des Wassers zu besichtigen. So sind die Breitschklamm, Starzlachklamm oder der Eistobel ein Garant für Naturverbundenheit. Ein ganz besonderes Erlebnis ist auch der mit alpine Passagen gespickte Walderlebnispfades bei Scheidegg.

Schloss Neuschwanstein von König Ludwig 2

Ein ganz besonderes Juwel im Allgäu ist das Märchenschloss von König Ludwigs II.
Schloss Neuschwanstein wurde sogar als 8. Weltwunder vorgeschlagen. Bereits im Jahre 1886 wurde es für die Öffentlichkeit als Touristenattraktion freigegeben.
Das historische Gebäude ist ein Anziehungspunkt für die ganze Welt und ist ein sehr beliebtes Reiseziel. Das Schloss Neuschwanstein kann täglich von innen und außen besichtigt werden.

Unter dem Motto "Finden Sie Ihre Stadt" haben Sie weitere Möglichkeiten über Stadtportale in Deutschland zu suchen um weitere Auskünfte über die Kultur, Veranstaltungen sowie Urlaubsorte mit deren Sehenswürdigkeiten ausfindig zu machen.

Hotels, Gastronomie und Ferienwohnungen im Allgäu

An Übernachtungsmöglichkeiten fehlt es natürlich nicht, obwohl es ratsam ist rechtzeitig seine Ferienwohnung im Allgäu vorab zu reservieren, da es vorkommt dass in der Hauptsaison alles ausgebucht ist. Es gibt auch die Möglichkeit eine Ferienhäuser oder Almhütte zu mieten. In den Hotels gibt es oft viele Freizeitangebote wie ein eigenes Schwimmbad, eine Sauna, Sportgeräte aller Arten wie Tennis, Tischtennis und Minigolfplätzen.

Brotzeit im AllgäuIn den Gasthäuser und Restaurants kann man originale Allgäuer Gerichte zu sich nehmen. So sind Zubereitungen für den kleinen Hunger wie Schupfnudeln, Käsepatzen bis hin zur Weißwurst eine beliebte Köstlichkeit.

Die Schweinehaxe, Butterbrezel oder den leckeren, bekannten Kaiserschmarren sind traditionelle Hauptgerichte im Allgäu.

Sie können natürlich auch in 5 Sterne Restaurants so richtig loslegen.

So garantiert zum Beispiel das „Bavaria“ in Pfronten, das Brauerei-Restaurant „Zm Stift“, die „Fischerhütte“ in Hopfen am See oder die „Mehlblockalpe“ in Görisried (Kemptener Wald) erholsamen Urlaub. Oft sind die Restaurants und Gasthäuser im Allgäu mit einem idyllischen Biergarten ausgestattet.

Oder sie möchten in ihrem Urlaub fasten um etwas für ihren Körper, Geist und Seele zu tun? Dann sind sie bei einer Original Oberstaufener Schrothkur goldrichtig. Im Gegensatz dazu bietet der Campingplatz am Bannwaldsee oder das Campen am Öschlesee eine ganz andere Atmosphäre und Alternative entspannten Urlaub im Allgäu zu genießen.


Kultur und Gewerbe im Allgäu

Neben einer pittoresken Natur bietet das Allgäu aber auch beste Voraussetzungen für einen Kultururlaub. Die Städte Wangen, Füssen, Memmingen, Isny, Kaufbeuren oder Kempten warten mit urigen Altstädten, schönen Bauwerken und vielen touristischen Einrichtungen auf.
Entlang der antiken Via Claudia Augusta können Biker und Hiker den Spuren der alten Römer folgen und dabei so manches kulturelle wie auch kulinarische Highlight erleben. Leckere Spätzle und frisch gebrautes Bier- der Urlaub im Allgäu darf unter Einbezug aller Sinne genossen werden.

Auch auf Familien ist das Allgäu mit seinen zahlreichen Angeboten an Spiel und Spaß eingestellt. Wer mit Kind und Kegel anreist findet vielerorts tolle Ferieneinrichtungen und Programme für den Nachwuchs. Ob Ferien auf dem Bauernhof oder im Schnee. Viel Spaß und Frischluft sind zu jeder Zeit garantiert. Gesundheitsfanatiker und Erholungssuchende können aus zahlreichen Kuren, Spass- und Wohlfühltempeln wählen. Während die einen lieber im Thermalwasserbad plantschen, tun sich die anderen mit einer Kneippkur Gutes.


Radwandern im Allgäu

Das Allgäu, das sich über Teile Bayerns, Baden-Württembergs und Österreichs erstreckt, ist unbestritten eine der landschaftlich schönsten Regionen im Herzen Europas. Wer sich bei einem Urlaub mit einer angenehmen Mischung aus Vertrautem und Neuem entspannen möchte, der ist im Allgäu genau richtig.

Hier kann der Urlauber mit den Einheimischen am Wegesrand in vertrauter Sprache einen Plausch halten und dabei wunderbare Eindrücke von Bergen und Natur, von Küche und Kultur sammeln. Wer das Allgäu radwandernd erforscht, der reist im idealen Reisetempo und hat die perfekte Mischung aus Bewegung und Erholung.

Egal, ob man gemütlich oder sehr sportlich unterwegs sein möchte, hier findet man immer die perfekte Tourenstrecke für sich, egal ob mit dem Tourenrad entlang von Seen und Flussläufen, ob mit dem Mountainbike durch steiles befestigtes oder unbefestigtes Terrain, egal ob bergauf oder bergab.

Für Gruppen, für Familien mit kleinen Kindern, für Paare oder für Einzelpersonen gibt es Strecken aller Schwierigkeitsgrade.


Individual-, Gruppen- oder Pauschalreise

Viele Reiseveranstalter bieten sogar geführte Touren an, darunter sogar welche mit Elektrobikes. Auch als Pauschalreise lässt sich der Fahrradurlaub im Allgäu buchen. Ähnlich wie beim Strandurlaub in südlichen Gefilden sind hier die Anreisekosten sowie die Unterbringung in gemütlichen kleinen Landhotels, speziellen Radhotels oder Gasthöfen im Preis inbegriffen.

Spezielle Eltern-Kind-Touren oder Genießertouren erweitern die Möglichkeiten zum Radwandern im Allgäu zusätzlich. Mehrtägige lange Routen, die entlang der Flüsse und der Seeufer führen, laden sogar gemütliche Radfahrer ins Allgäu ein. Im Voralpenland kommen diejenigen auf ihre Kosten, die gerne in leicht hügeligem Terrain radeln. Die wahre Herausforderung für Kraft und Kondition jedoch sind die Allgäuer Alpen.


Der Iller-Radweg: 150 Kilometer Allgäu-Glück

Zwischen diesen Extremen finden alle Radlertypen die idealen Tourenstrecken. So bietet beispielsweise der knapp 150 Kilometer lange Iller-Radweg auf seinem Weg vom Ursprung der Iller bei Oberstdorf nach Ulm ganz flache, asphaltierte Teilstrecken, Schotterpisten sowie auch leichte Anstiege.

Wer es konditionell anspruchsvoller mag, der kann diesen Radweg, der sich in Immenstadt übrigens mit dem Bodensee-Königssee-Radweg kreuzt, in die entgegengesetzte Richtung fahren und von Oberstdorf aus die Allgäuer Alpen erradeln.

Für Familien empfiehlt sich natürlich das Befahren der Strecke vom höhergelegenen Oberstdorf ins tiefergelegene Ulm.

Besonders im Sommer bietet eine solche Tour entlang des Flusses tolle Möglichkeiten, zwischendurch an einem der unzähligen Kanuverleihe einmal das Gefährt zu wechseln oder einfach so ins kühle Nass zu springen.

Nicht zu vergessen sind die Ausflugslokale und Biergärten entlang der Strecke, in denen Alt und Jung bei den Köstlichkeiten der Region wieder zu Kräften kommen können.

Vom Allgäu gelang man sehr schnell in den Süden Europas. So bietet ein Hotel in Kroatien heutzutage alles was Urlauber brauchen und bevorzugen. Kroatien ist voller Kunst und Kultur. Wenn man in den Sommermonaten einen Urlaub Kroatien verbringt sind in den Städten und Orten zahlreiche Veranstaltungen mit Gesang, Tanz und anderen Veranstaltungen zu finden.

Einkaufszentrum - Forum Allgäu Kempten - Fußgängerzone Kaufbeuren
www.allgaeu-aktuell.de